Alex Baxtor

Was mache ich hier eigentlich?

Mein Job ist schon anstrengend genug und jetzt? Naja …mein Name Alex Baxter und mein fucking Autor hat mal wieder keine Ahnung von mir. Der schreibt einen Fantasy Thriller, nennt die Story “ Schatten” und läßt mich dann die Drecksarbeit machen. Ist das fair?

Ha, blöde Frage. Fairness ist eine Illusion und diejenigen die daran glauben, sind die ersten Opfer. Aber nun zur Sache…. Er hat mir eine Mordserie reingedrückt, die seit Jahrtausenden nicht aufhört und in der die Opfer reihenweise Ihre Herzen verlieren. Hey …Herzen verliert sicher keiner in endloser Liebe, eher …naja, zumindest ist es jetzt eine Sauerei. Aber nicht genug, dass ich es immer mit Psychopathen zu tun bekomme, jetzt tauchen auch noch Typen aus dem alten Ägypten auf. Ihr versteht?Na immerhin jemand.

Mein Pathologe denkt, dass ich spinne, nur weil die Spuren 3000 Jahre alt sind. Ok…. das hat er inzwischen verkraftet, aber als dann auch noch dieser Dolch auftauchte, der aus der Zeit von Tiberius und Caligula stammte. ist er völlig durchgeknallt. Kann man ja verstehen.

Was ich eigentlich von euch will? Ich brauche 20 ” Mystery Leser” die dem Typen, der die Geschichte verzapft hat mal richtig auf den Zahn fühlen. Schreib mir eine Mail an info@alex-baxtor.de Ich maile euch die Geschichte als PDF und Ihr schickt mir dann eure Meinung zurück. Ist das ein Deal? Noch nicht? Ok ok…natürlich bekommt Ihr dann auch das Buch gratis.

Und noch etwas,………….. he …… der Kerl hat mir kein Aussehen gegeben. Könnt ihr euch das vorstellen? Ist eben eine fiese Seele. Also, versucht mir doch bitte ein Image zu geben. Ich fragt, ob ich mir schon Gedanken gemacht habe? Wann denn? Ich habe doch hier die Fälle zu lösen…mitdenken! Dennoch ein paar Gedankenanstöße …Bruce Willis finde ich cool, aber die Haare, naja. Nicolas Cage wär schon geil…..so ein anderer Typ, der es schon gelesen hat, meint ich bin ein Typ wie Colombo, völliger Quatscht ….mein Kollege Nat passt eher in diese Schiene….. also gebt mir doch bitte einfach einen guten Körper….. und nicht Karl Malden mit seiner Wurzelnase……. wobei Michel Douglas wäre schon nicht schlecht.

Kommentieren beendet.